Die Tage werden wieder kürzer. Am Morgen und am Abend ist es schon sehr kühl. Ich habe die Tage sogar schon gefroren, wobei ich sowieso total verfroren bin. Deshalb werde ich mich nun auch auf den Herbst einstimmen, wie ich auf Instagram auch schon erwähnt habe. Den Anfang mache ich mit diesem Outfit in meinem neuen Shirt und neuen Cardigan. Warum ich diesen Cardigan so mag, werde ich euch heute erzählen.



Da in der letzten Zeit einige Geburtstage waren und noch einige bevorstehen, musste ich mir natürlich die Frage stellen, "Was möchte ich eigentlich schenken?" Da ich es lieber persönlich mag, bastele ich gerne oder verschenke auch gerne mal Fotos. Da es zu langweilig werden würde immer nur Fotos zu verschenken, habe ich mich einfach mal nach schönen Alternativen umgesehen. Ich habe mich für drei Produkte entschieden. Ob ich mit den Produkten von personello zufrieden möchte ich euch heute verraten.


Ich finde es einfach wundervoll, dass der Sommer doch noch nicht genug von uns hat und sich nochmal zeigt. Auf der anderen Seite war er uns das aber auch schuldig, nachdem wir so einen langen April hatten. Da wollte uns der liebe April nicht los lassen und hat uns ganze fünf Monate begleitet. Zum Glück spielt der September da nicht mir und schenkt uns noch ein paar sonnige Tage. In der letzten Zeit war es ja extrem heiß, da musste man sich eine Abkühlung am See oder im Schwimmbad verschaffen. Passend zu den sonnigen Temperaturen, zeige ich euch heute auch nochmal einen sommerlichen Look.


Bei dem Thema Selbstschutz, werden die Meinungen auch wieder auseinander gehen. Natürlich ist es wichtig, dass man auf sich aufpasst. Aber wie weit soll das gehen? Muss man sich hinter einem lächeln verstecken und eine gute Schauspielerin sein oder kann man durch aus auch mal Gefühle zeigen? Wie weit man sich schützen möchte, ist natürlich jedem selbst überlassen. Aber man sollte drauf aufpassen, dass man sich nicht von seinen Mitmenschen abschotten, keine Mauer aufbaut. Vielen geht es damit vielleicht im ersten Moment gut, aber was dann? Wie ich mit diesem Thema umgehe und warum ich meine Einstellung im Gegensatz zu früher geändert habe, erzähle ich euch in diesem Post.


Bei den warmen Temperaturen in den letzten Tagen, ist für mich eine Sonnenbrille besonders wichtig. Die Sonne blendet richtig in den Augen, je nach dem wie sie steht. Da ich nur noch zwei Sonnenbrillen zu Hause hatte, die ihr in hier und hier nochmal sehen könnt, musste unbedingt noch eine neue her. Dieses mal habe ich mich für eine Sonnenbrille von Polaroid entschieden. Warum ich mir dieses Modell ausgesucht habe und ob ich mit meiner Wahl zufrieden bin werde ich euch heute erzählen. 


Da ich heute meinen 25. Geburtstag feiere und ich mich unter anderem in der letzten Zeit mit dem Älter werden beschäftigt habe, kam ich auf die Idee einen Artikel über das Thema zu verfassen. Warum fällt es manchen Menschen eigentlich so schwer älter zu werden, feiern immer wieder ihren 29 Geburtstag aus Angst die 30 zu schreiben. Auf der anderen Seite gibt es auch Menschen, die gerne ihren Geburtstag feiern und keines Wegs Angst haben vor dem Alt werden. Wie ich zu diesem Thema stehe und warum man eigentlich keine Angst haben sollte möchte ich euch heute erzählen.