Good bye April, Good bye

By Michelle Früh - Donnerstag, April 30, 2015



Good bye April, Good bye. Ein sehr Ereignis reicher Monat mit höhen und tiefen. Gerade an Ostern habe ich einige Gefühle durchlaufen. An Karfreitag kam mein Schwiegervater ins Krankenhaus, mit einem Herzinfarkt. Er lag fast eine Woche lang auf der Intensiv. Ich habe bemerkt wie viel er mir doch bedeutet. Wie viel Platz jemand in deinem Herzen hat sieht man manchmal leider erst in solchen Momenten. Dazu kam, dass mein Vater sich nicht mehr bei mir meldet, seine Kinder sind ihm egal. Was leider schon immer so war, nur hatte ich die Hoffnung das er sich wirklich geändert hat. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zu letzt. Aber mich haben diesen Monat nicht nur traurige Ereignisse begleitet. Ich hatte auch einige schöne Tage.

Und wenn es nur die Kleinigkeiten sind, die mich glücklich machen.


Seien es die Spaziergänge mit meinem Freund, die Sonne die mich anlacht oder meine Klassenkameraden die mich zum Lachen bringen. Meine Katze die mir jeden Tag ein lächeln auf das Gesicht zaubert die Vögel die mich den Tag über mit Musik begleiten. Ich versuche stets zu lachen und das Beste aus meinem Leben zu machen. Den was nützt die Traurigkeit und das hängen lassen? Dies sind nur weitere Steine, die man sich in den Weg legt.

Einige schöne Momente und Erfahrungen habe ich euch in Bilder zusammen gefasst. 



Diesen Monat kam ich irgendwie gar nicht wirklich dazu, mir viele Filme anzusehen, ich habe Aladin geschaut. Einige von euch wissen ja bereits, dass ich Disney filme liebe. Aladin gehört zwar nicht zu meinen liebsten Disney filmen aber ich finde den Film auch ganz ok. Außerdem habe ich den Zoowärter geschaut, ich fand den Film lustig, wobei ihn mein Freund gar nicht so toll fand. Außerdem haben wir noch Gi Joe 2 geschaut und Magic Mike.

Meine 5 liebsten Songs die ich den Monat gehört habe

1. Welt der Wunder - Marteria
2. Cool Kids - Echosmith
3. Love my like you do - Ellie Goulding
4. These Words - Natasha Bedingfield
5. Smile - Lily Allen


Wie war eurer Monat?
Was habt ihr schönes gemacht?



  • Share:

You Might Also Like

5 Comments

  1. Oh.. Ich hatte einen sehr aufregenden Monat.. Kino, neue Kamera und viel mit Freunden gelacht. Dein Post hat mich sehr inspiriert, vielleicht sollte ich auch Mal so einen machen! Die Bilder sind übrigens hübsch!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://itslisamercer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Rückblick :)
    geht es deinem Schwiegervater wieder besser? und toll, dass du trotz der Sache mit deinem "Vater" (eher Erzeuger?) so positiv gestimmt bist, :) ich kenne viele, die da anders reagieren. eine Freundin z.B. sitzt dauernd weinend am Bett und fragt sich, was mit ihr nicht stimmt, obwohl sie keine Fehler macht, sondern ihr Erzeuger... du könntest ihr mal eine paar schöne Worte mit auf den Weg geben :D
    ich finde die Bilder auch toll, so viele Filme und allgemein TV habe ich auch nicht geschaut. Wirklich verfolgt habe ich nur GZSZ und The Biggest Loser sowie Monk.
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein sehr schöner Rückblick, den du uns heute gibst :) Mein April war mehr als spannend, da ich in diesem Monat von zu Hause ausgezogen bin und somit nun auf eigenen Beinen stehe :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen solche Posts :) Und ich finde daran sieht man auch immer, wie schnell die Zeit doch vergeht und was in so einem Monat alles passiert ist:O

    AntwortenLöschen
  5. So ein Rückblick ist schon etwas tolles und es stimmt, die Zeit geht viel zu schnell vorbei. :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.