Abnehmen kann so lecker sein!

By Michelle Früh - Donnerstag, Juni 11, 2015


Heute kommt wieder ein Fitness Post von mir. Vor einiger Zeit habe ich schon mal eine Fitness Reihe auf meinem Blog gezeigt. Allerdings habe ich das Thema, dann doch wieder etwas schleifen lassen. Da das Thema Fitness und Abnehmen aber zu meinem neuen Lifestyle zählt. Werde ich auch wieder dieses Thema aufnehmen. 


Seit dem 02.05.2015 habe ich 3,5 Kg abgenommen. 

Taille: 3,5 cm weniger
Hüfte: 5 cm weniger
Oberschenkel: 2 cm weniger

Ist zwar nicht sehr viel aber ich fühle mich viel fitter und meine Bauchmuskeln kommen zum Vorschein. 

Abnehmen kann so lecker sein!



1. Schokoladen Porridge mit Bananen und Himbeeren: Eine sehr leckere Mahlzeit passend zum Frühstück oder auch einfach mal für Zwischendurch.
2. PowerBar Protein Plus Cocolate Brownie: Nach dem Sport esse ich sehr gerne einen Protein-Riegel. Ich probiere im Moment einfach ein bisschen aus und werde euch dann auch von den Produkten berichten. Natürlich muss man keine Riegel essen um Fit zu werden aber ich mag es einfach. 
3. Protein-Riegel Haul von Rossmann: Wie bereits erwähnt probiere ich ein paar Riegel aus und werde euch von einzelnen auch Berichten. Falls ihr euch für einen bestimmten Riegel besonders interessiert, könnt ihr mir das auch gerne mitteilen. Dann schreibe ich darüber einen Bericht oder beantworte euch eure Fragen direkt. 
4. Oopsie Burger: Einfach so lecker, Yummy. Ich bin froh, dass ich dieses Rezept entdeckt habe. Man kann auch Oopsie - Sandwichs machen. Habe es auch schon probiert und es war sehr gut. Die Oopsies gelingen mir immer besser, allerdings gehen sie noch nicht so wirklich auf. 
5. Beeren Porridge: Das Porridge Rezept ist wirklich super, man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Vielleicht sollte ich einmal ein Kokos-Ananas Porridge machen. 
6. Protein Pancakes mit Minus - L Erdbeerquark und Beeren: Gesund Essen kann wirklich sehr lecker sein.

Noch ein paar weitere Inspirationen für eine gesunde Lebensweise. Die Rezepte findet ihr alle auf Instagram @miandem_healthy
Falls ihr kein Instagram habt, dürft ihr mir gerne Bescheid geben welches Rezept euch interessieren würde. 

Wassermelone & Sportness Riegel Cookie 
Beeren - Smoothie & Champ High Protein Bar Schoko Crisp 
Schoko - Apfel - Zimt Porridge 
Gemüseeintopf & Salat 
Heidelbeer - Wassermelonen Quark 
Schoko - Heidelbeer - Porridge & PowerBar Natural Energy + grüner Tee


Low Carb Milchschnitte mit Banane und Joghurt
Rührei mit Salat und Schokoladen Proteinshake
Rohkost mit Stremellachs
Oat King mit Banane Joghurt und Müsli
Oatking und heiße Sojamilch mit Honig
Bolognese Pasta


Erdbeeren mit Heidelbeeren
Energy Cake Mandel und grüner Tee
Kilokick
Alpro Cremoso Apfelstrudel
Oat King Rote Früchte Joghurt mit Banane und Sojamilch
Cliff Bar Chocolate Almond Fudge mit Käse und Lachsbrot


Wie findet ihr den Post und die Idee wieder Fitness in meinem Blog aufzunehmen?




  • Share:

You Might Also Like

8 Comments

  1. schöner Post :) 3,5 Kilo sind doch ein guter Ansatz :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Super Post! 3,5 Kilo sind doch gut und es kommt eigentlich eh darauf an, dass man sich in seinem Körper wieder wohler fühlt! Ich mag Fitness Posts sehr. Vor allem mit guten Essens-Ideen womit man schnell und gesund satt wird :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich alles total lecker aus! Ich versuche ja auch wieder ein paar Kilo zu verlieren und bisher sind nur 500g weg, aber immerhin! :) Bei vielen deiner Fotos würde ich auch zuschlagen!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Ja, dass stimmt. Ich fühle mich in meinem Körper leider so gar nicht wohl. Auch wenn man das nicht immer so sieht. @Jaimees Welt Das ist doch schon mal ein Anfang. :)

    AntwortenLöschen
  5. uuh da bekomm ich glatt wieder Hunger, obwohl ich gerade erst gegessen habe ;) ich hab dich grad gefunden, dein Blog gefällt mir echt gut :)
    ich bin ein Fan von Fitness und suche überall Inspiration, also bitte meeehr :D
    liebe Grüße von Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott das sieht ja alles wahnsinnig lecker aus, das man davon nicht zunimmt kann ich dir si gar nicht glauben ;)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post!
    Obwohl ich auch gerne gesund esse, esse ich halt auch mal ungesund :D
    Ein wirkliches Sixpack bekommt man ja leider nur ab einem sehr niedrigen KFA :(

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt lecker aus vielleicht versuche ich es damit einmal :) danke für die tollen tipps

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.