Interview mit Daniela - Thema Second Hand Kleidung

By Michelle Früh - Freitag, Februar 12, 2016


Früher kaum Vorstellbar, gebrauchte Kleidung, so etwas trage ich nicht! Zumindest hätten so die meisten auf dieses Thema reagiert. Mittlerweile gibt es viele Onlineshops die gebrauchte Kleidung verkaufen und man findet auch immer mehr Personen, die tolle Kleidungsstücke auf Flohmärkten suchen. Die Gesellschaft mag den Trend von Second Hand mittlerweile. Da man auch mal Stücke ergattern kann, die im Laden längst ausverkauft sind.


Ich möchte euch eine Frau vorstellen, welche ihren eigenen Second Hand Shop eröffnet hat. Daniela kommt aus Melk / Österreich. Die Idee bekam sie, da ihr Kleiderschrank schon prall gefüllt war und sie einfach mal ausmisten musstet. Ein Problem das wohl jeder Modeblogger kennt. Die Kleidung verkaufte sie  vor 3 Jahren auf einem Event, dass sie ins Leben gerufen hatte. Da dieses Event bei den Frauen sehr gut ankam, bekam Daniela die Idee ihren eigenen Shop zu eröffnen um noch mehr Frauen glücklich zu machen.

Interview mit Daniela


Daniela du verkauft in deinem Shop Kleidung von 32 bis 46. Ich habe gelesen, dass du deine Kleidung aus Geschäftsauflösungen, von Privatpersonen und aus deinem eigenen Schrank beziehst. Kommen die Leute mittlerweile schon auf dich zu oder musst du ständig auf der Suche sein?
Sowohl als auch. Oftmals haben die Leute durch Zufall von mir erfahren. Viele von ihnen möchten natürlich alles auf einmal los werden, was sie nicht mehr benötigen. Ich versuche für meine Kundinnen nur die beste Ware herauszufiltern, welche keinerlei Beschädigungen aufweist, zumal sie natürlich auch in der heutigen Zeit tragbar sein soll. Ich orientiere mich nach den neuesten Trends und versuche eine große Bandbreite an Kunden mit der Ware zu erreichen.

War es schwierig diesen Shop zu Gründen? Viele trauen es sich nicht zu, ein solches Projekt zu starten. Da sie nicht wissen, wie sie es finanziell bewältigen sollen. Hattest du da Hilfe?
Ich habe mir aufgrund meiner Events den Markt 3 Jahre lang angesehen. Ich habe einen tollen Partner der mich mental unterstützt und habe mir einen finanziellen Polster aufgebaut, um die ersten Durststrecken übertauchen zu können, einfach ist der Weg nicht den ich eingeschlagen habe.

Um deinen Shop etwas bekannter zu machen, muss man natürlich auch auf Werbung zurückgreifen. Welche Werbemittel bevorzugt du?
Ich versuche meine Kunden über Social Media Kanäle wie Facebook und Instagram anzusprechen. Mit diesen Medien habe ich eine große Reichweite und erreiche Menschen, welche ich mit herkömmlichen Medien wahrscheinlich nicht erreichen würde. Zusätzlich habe ich meine Auto gebranded und Flyer drucken lassen, welche ich regelmäßig bei zahlreichen Events persönlich austrage.

Du erfüllst sogar die Wünsche deiner Kunden, wenn dir eine spezielle Anfrage gestellt wird. Hast du dann bestimmte Quellen, wo du nach dem gewünschten Produkt fragen kannst?
Ich habe Kooperationen mit diversen Firmen und versuche zumal auch für diese in meinem Bekanntenkreis oder auch via Social Media an ihr Wunschprodukt zu kommen.

Im Sommer dieses Jahres möchtest du ein Geschäftslokal eröffnen, bist du bei der Planung schon gut voran gekommen?
Die Planung ist im Laufen und bin ich schon mit meinem Gedanken im nächsten Jahr, man wird sehen wie sich dieses Geschäftskonzept weiterentwickelt.

Vielen dank für dieses tolle Gespräch und um meinen Lesern eine Freude zu bereiten, verlosen wir einen Gutschein im Wert von 20€ an euch. 

Giveaway


Um bei diesen Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr über 18 Jahre sein. Ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern. Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.02.2016 14:00 Uhr.

Teilnehmen könnt ihr in dem ihr ein Kommentar hinterlässt. Und mir sagt, was ihr von "Second Hand" hält.

Ich hoffe euch hat das Interview gefallen. Kauft ihr auch ab und an Second Hand oder ist das nichts für euch?

  • Share:

You Might Also Like

5 Comments

  1. Schönes Interview, da versuche ich doch auch mal mein Glück =) Ich mag Secondhand ganz gern, weil man halt auch nie weiss, was man finden könnte. Gerade als Modeblogger hat man die neueste Zara- oder H&M-Kollektion doch schnell schon gesehen =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Secondhand - endlich mal eine Option bei der alle Gewinnen :)
    Das Gewinnspiel ist super und ich reihe mich sehr gerne mal ein. Vielleicht habe ich dieses Jahr ja mal Glück ...

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Interview! Ich mag Second-Hand auch sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, ich kann mir ein Leben ohne Second Hand gar nicht mehr vorstellen :D
    Liebst, Katja
    www.amoureuxee.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.