Eine wundervolle Wendung des Lebens


Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt weiß, dass es in den letzten Monaten eine Wendung in meinem Leben gab. Natürlich gehen Veränderungen nicht spurlos an einem vorbei. Vor allem nicht, wenn sie so groß sind. Ich habe Angefangen einen anderen Weg zu gehen und habe die dunkle Gasse verlassen, in der ich mich vor einigen Monaten befunden habe. Es gab einige Türen die sich auf diesem Weg öffneten , doch hinter jeder dieser Türen lauerte  düstere Gestallten. Ich fühlte mich eingeengt und hätte das Bedürfnis nach Freiheit. Mich haben diese Gefühle innerlich zerrissen und noch heute habe ich damit zu kämpfen. Doch ich weiß, ich bin endlich auf dem richtigen Weg. 



Auf dem richtigen Weg, trotz einiger Hürden. 


Natürlich ist mein Weg noch etwas holprig und ich muss ein paar Steine aus dem Weg räumen. Aber ich bin nicht alleine. Ich habe Menschen um mich, die für da sind und mit mir gemeinsam die Hürden aus dem Weg räumen. Eine ganz besondere stütze ist mein liebster. Er ist für mich da, obwohl er es nicht immer einfach mit mir hat. Er unterstützt mich, ist für mich da und schenkt mir alle zeit der Welt, damit ich gesund werden kann. Er nimmt mich so wie ich bin und schenkt mir wunderschöne Tage. Da ich so einen tollen Menschen auf diesem Weg gefunden habe weiß ich, dass dieser Weg der richtige ist. 

Die Zeit heilt alle Wunden


Die Gefühle fahren Achterbahn. Höhen und Tiefen bestimmen zur zeit mein leben. Bin ich am Morgen happy zieht es mich am Abend wieder nach unten. An manchen Tagen geht es mir richtig gut und an anderen wieder schlecht. Aggressionen und Nervosität sind ständige Begleiter. Doch ich weiß, dass es völlig normal ist. da ich mich meinen Ängsten stelle und endlich meine Gefühle zu lasse.

Die Zeit heilt alle wunden. Da es mir Jahre lang richtig mies gegangen ist, kann ich nicht erwarten, dass es mir innerhalb von wenigen Monaten wieder gut geht. Es braucht Zeit um die Wunden zu heilen. So lange ich weiß was richtig und falsch ist, ist es aber in Ordnung. Ich möchte mich und die Menschen die mich lieben nicht enttäuschen oder verletzen. Deshalb kämpfe ich und gebe die Hoffnung niemals auf.

Das Gefühl alleine zu sein, obwohl man es nicht ist


Manchmal fühlt man sich von allen alleine gelassen und denkt niemand ist für mich da. So ging es mir auch erst wieder vor einigen Tagen. Warum? Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht. Da ich eigentlich wissen müsste, dass ich nicht alleine bin. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass ich nicht glücklich sein möchte. Das stimmt so natürlich auch nicht. Allerdings kann es nicht einfach gut laufen, da ich es aus der Vergangenheit anders gewohnt bin. Deshalb muss ich auch daran arbeiten, mir nicht ständig ein Kopf über etwas zu machen, was nicht da ist. Um unter anderem diese Probleme aus dem Weg zu räumen, bin ich in der Tagesklinik.


Genieße jeden Tag, als wäre es dein letzter. Nicht nur eine Floskel. 


Es gibt so einige Sprüche, die dich aufbauen sollen. Einer dieser Sprüche, genieße jeden Tag, als wäre es dein letzter. Wenn man gerade in einer depressiven Phase ist, denkt man sich nur bla bla bla, alles nur dummes geschwätz. Doch ich finde, dass an diesen Sprüchen etwas wahres dran ist und mich haben sie auch immer etwas aufgebaut


Kleid: Just Fab // ( hier findet ihr das gleiche Kleid)
Schuhe: Buffalo // ( hier findet ihr ähnliche Schuhe)
Kette: Primark // ( hier findet ihr eine ähnliche Kette)


Kennt ihr diese Phasen im Leben? Manchmal muss man einfach einen komplett neuen Weg gehen, auch wenn es Anfangs schwer ist und einem auch Angst macht. Ich hatte auch Angst vor diesem Schritt, doch bereue keine Sekunde. 

Share:

8 Comments

  1. Wie schön, dass alles glatt läuft, ich freue mich sehr für dich:) Und ganz nebenbei, sehr schönes Outfit ♥

    LG Gilda

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es toll, dass du dich auf deinen weg begibst. depressionen zu überwinden sind nicht einfach, darauf darf man mehr als stolz sein.

    liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich, dass es bei Dir wieder bergauf geht! Ich drücke die Daumen, dass es auch so bleibt, verdient hast Du es :)

    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, der neue Weg behält nur gutes für dich, und viel Glück in der Tagesklinik an dich!

    AntwortenLöschen
  5. Immer auf Kurs bleiben.
    Klingt einfach und ist schwer - aber es lohnt sich. Versprochen ;)

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

    AntwortenLöschen
  6. Huhu...

    Ich wünsche dir natürlich alles liebe, dass du deinen richtigen Weg gehst.
    Deine Bilder gefallen mir, vor allem das Schwarz-weiße ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Du hast das sehr schön geschrieben und ich wünsche dir auf deinem neuen Weg alles, alles Gute.
    Das schwarz-weiß Bild ist sehr ausdrucksstark!

    Liebe Grüße,
    Vanessa von http://www.herzensglueck.com/

    AntwortenLöschen
  8. Echt schön geschrieben. : )

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.