Ideen für eine passende Location

By Michelle Früh - Donnerstag, August 18, 2016


Bei guten Fotos ist nicht nur die Qualität des Bildes wichtig, sondern auch der Hintergrund. Schließlich sollte der zum Outfit und der Stimmung passen. Da ich mich mittlerweile viel mit passenden Locations und neuen Ideen für Shootings beschäftige, möchte ich euch heute ein paar Tipps zu diesem Thema geben. Ich muss sagen, dass es mir oft nicht leicht fällt eine passende Location zu finden. Dabei muss man einfach nur mal die Augen öffnen und etwas kreativ werden. Man findet nämlich überall einen wundervollen Hintergrund.  


Wie wäre es mit einem farbigen Hintergrund?


Ihr müsst nicht unbedingt in einem Studio fotografieren um einen farbigen Hintergrund zu bekommen. Schaut euch draußen einfach etwas um. Ihr findet bestimmt eine schöne Wand oder etwas anderes mit Farbe. Bei uns war es ein bunter Würfel, der viele Farben zur Auswahl hatte. Allerdings müsst ihr bei eurer Farbwahl darauf achten, dass sich die Farbe nicht mit eurem Outfit beißt. Mir gefällt die grüne Farbe aus den Fotos sehr gut und was auch sehr wichtig ist, sie harmoniert mit meiner Kleidung. Von zu grellen Farben wie zum beispiel Orange oder Rot würde ich euch eher abraten. Ein schönes Weinrot oder ein ganz helles Orange könnte ich mir aber noch vorstellen. Hier kommt es aber auch wieder darauf an, welches Outfit ihr trägt. 


 Durch einen verschwommen Hintergrund, kann man eine Location auch aufwerten 


Falls ihr Fotos in der Stadt machen möchtet oder das Gebäude nicht mehr ganz so schön ausschaut, könnt ihr euren Hintergrund auch unscharf werden lassen. Das schaut auf einigen Bildern wirklich Klasse aus und ihr steht so im Mittelpunkt eures Fotos. Zudem ist es ja verboten, dass andere Personen ohne Einverständnis auf dem Bild erscheinen. Dieses Problem kann man mit diesem Trick ganz leicht lösen. Da man die Person dann auch nur noch verschwommen sieht. 


Wiesen, Wälder, Seen und Blumen. Die Natur ist einfach am Schönsten


Falls ihr die Natur als Location bevorzugt, müsst ihr nicht weit gehen. Natürlich ist es wundervoll in den Alpen oder an Stränden Bilder aufzunehmen. Aber selbst in der Stadt habt ihr die Möglichkeit etwas Natur einzufangen, da es in den meisten Städten Parks oder kleine grün Flächen gibt. Legt euch einfach auf eine schöne Wiese und lasst euch von Oben Fotografieren. So habt ihr einen schönen Hintergrund. Um das Bild noch etwas interessanter zu gestallten, könnt ihr eine Blumen in der Hand halten. Oder stellt euch an einen Baum oder vor Blumen, so könnt ihr die Natur auch auf eurer Bild zaubern. Durch einige Städte fließt auch ein Bach oder wein Fluss hier könnt ihr tolle Fotos am oder im Wasser machen. Vielleicht habt ihr auch ein Weiher oder ein See in eurer Nähe. Es findet sich immer etwas passendes, wenn man sich umschaut. 


Türen oder Häuser können auch als Hintergrund dienen


In manchen Städten gibt es wirklich schöne Häuser, Tore oder Türen die als Hintergrund dienen können. In Neustadt gibt es zum Beispiel viele Fachwerkhäuser, die wundervoll aussehen können. Falls das Bild modern rüber kommen soll, würde ich neue Bauten bevorzugen. Es kommt auf den Stil eures Bildes an. Je nach dem könne auch alte Stadtmauern oder Burgen ein schöner Hintergrund sein. Falls ihr in einem Abendkleid shooten möchtet, würde ich euch etwa Märchenhaftes oder Elegantes empfehlen, wie zum Beispiel ein  Schloss oder schöne weiße Säulen. Bunte Häuser oder Türen wirken aber auch immer sehr interessant auf einem Foto.   



Foto: Evan



Habt ihr noch andere tolle Ideen für einen schönen Hintergund? 

  • Share:

You Might Also Like

4 Comments

  1. interessanter Beitrag Michelle =)
    ich finde den Hintergrund wichtig, da er mit dem Model harmonieren muss.
    Das "Gesamtbild" muss stimmen.
    lg

    https://la-colorful-passion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. HI =)
    ja, manchmal muss man einfach ein bisschen kreativ sein mit der Location!
    Ich finde dein grüner Hintergrund sieht super aus!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Richtig gute Tipps dabei! :)
    Und die Bilder sind wirklich, wirklich gut geworden.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu..

    Schöner Post und süßes Oberteil.
    Die Bilder finde ich echt gut geworden.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

--YOUR CUSTOM HTML--