Grauer Cardigan in Kombination mit einem hellen Shirt, Jeans und meinen Air Max

By Michelle Früh - Freitag, September 23, 2016


Die Tage werden wieder kürzer. Am Morgen und am Abend ist es schon sehr kühl. Ich habe die Tage sogar schon gefroren, wobei ich sowieso total verfroren bin. Deshalb werde ich mich nun auch auf den Herbst einstimmen, wie ich auf Instagram auch schon erwähnt habe. Den Anfang mache ich mit diesem Outfit in meinem neuen Shirt und neuen Cardigan. Warum ich diesen Cardigan so mag, werde ich euch heute erzählen.





Meine Farben im Herbst und warum ich diesen Cardigan so mag


Im Herbst sind Braun und Rottöne ja total angesagt. Ich gehöre auch zu den Menschen, die Brauntöne und Rottöne mögen. Aber ich trage auch gerne Grau oder Schwarz im Herbst. Deshalb finde ich meinen Cardigan auch so hübsch. Die Farbe gefällt mir richtig gut. Außerdem mag ich den Schnitt dieser Jacke und sie ist kuschelig bequeme. Für mich ist es besonders wichtig, dass die Kleidung gerade an kalten tagen schön kuschelig ist und sie mich auch wärmt. Vor einigen tagen hatte ich nur diesen Cardigan und mein Shirt an und trotzdem am Abend nicht gefroren.  


Wie kombiniere ich einen grauen Cardigan


Da mein Cardigan schon recht dunkel ist, habe ich mich für eine Jeans und das weiße Shirt entschieden. Dazu habe ich meine weißen Air Max kombiniert. Ich finde es einfach schöner und es wirkt freundlicher, wenn das Outfit nicht zu dunkel wirkt. Hier hätte ich mir auch eine dunklere Hose vorstellen können, da ich helle Schuhe und ein helles Top trage. Wenn ich zu meinem Cardigan ein dunkles Top tragen möchte, würde ich wahrscheinlich eine hellere Hose bevorzugen. 




So kuschelig warm, zudem hat er Taschen und eine Mütze

Was mir an dem Cardigan auch gut gefällt, er hat Taschen. Hier kann ich auch mal meinen Schlüssel unterbringen und muss nicht unbedingt eine Tasche mit nehmen, wenn ich nur mal kurz unterwegs bin. Außerdem hat er auch eine Mütze falls es mal ein wenig regnen sollte bin ich gleich etwas geschützter. Natürlich hält der Cardigan keinen starken regen ab, was auch normal ist, da er gestrickt ist. Aber wenn es nur leicht regnet oder vielleicht sogar nur stürmig ist, dann ist er genau richtig.  



Die Wahl der Schuhe


Ich trage wirklich gerne Sneaker, da sie bequem sind. Allerdings trage ich im Herbst auch liebend gern Boots. Bei meinem Outfit habe ich mich aber für meine Air Max entschieden, da ich weiße Boots einfach nicht schön finde und ich weiße Schuhe tragen wollte. Zudem finde ich sie auch bequemer, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist. 




Cardigan: Orsay* // (hier findet ihr den gleichen)
Top: Orsay* // (hier findet ihr das gleiche Shirt)
Jeans: Primark // (hier findet ihr ähnliche Jeans)
Air Max: Nike via 2sneakers* // (hier findet ihr die gleichen Schuhe) 




Wie findet ihr mein Outfit und freut ihr euch auf den Herbst?


  • Share:

You Might Also Like

3 Comments

  1. Hey :) Ach, ich stehe auch total auf weiße Sneaker, aber wenn es so richtig herbstlich und regnerisch wird, werd ich sie wohl schweren Herzens weniger tragen, weil ich bei Regen sofort Panik bekomme, dass sie kaputt gehen könnten... :/ Imprägnierung schützt ja auch nicht vor allem... Liebe Grüße, Laura von Blonde bunana

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Ich liebe ja Cardigans - die kann man so schön kombinieren :) Die Schuhe sind allerdings überhaupt nicht mein Fall. Ich versteh gar nicht, warum die immer unbedingt jeder haben will. Ich find die furchtbar :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr casual das Outfit aber schön entspannt :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.