Jahresrückblick 2016

By Michelle Früh - Montag, Januar 02, 2017


Ein weiteres Jahr ist vergangen, voller Wut , Trauer, Freude und Glück. In meinen monatlichen Rückblicken, habe ich euch von meinen Erlebnissen berichtet. Da diese Artikel gut bei euch angekommen sind, wird es auch 2017 damit weiter gehen. Schließlich ist es auch für mich immer wieder schon, neu einmal zurück zublicken. Heute möchte ich mit euch auf mein Jahr 2016 zurückschauen. Eine Kurzfassung der einzelnen Monate und auch ein wenig Statistik möchte ich euch zeigen. Welche Vorsätze ich für das neue Jahr habe und was ich für meinen Blog geplant habe, erzähle ich euch in meinem nächsten Post.


Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2016 Teil I


Januar: Ein sehr entscheidender Monat für mich. Ich bin in meine eigene Wohnung gezogen. Habe erfahren, dass meine Oma Krebs hat und habe das erste mal mit meinem jetzigen Liebsten geschrieben. 

Februar: Ich konnte mich nach 7 Jahre Horror endlich aus meiner Beziehung lösen. War nach langer Zeit mal wieder auf einem Spiel von den roten Teufeln und bin mit meinem Liebsten zusammen gekommen. Außerdem war ich mit den Mädels Bowlen. 

März: Ich habe viele schöne Momente mit meinem Liebsten gehabt. Wir waren in der Sauna. Waren bei meiner Schwester und ihrem Freund. Ich hatte ein Shooting mit Dirk. Zudem habe ich das erste Ostern mit meinem Liebsten verbracht.

April: Nach langem warten, bin ich endlich in die Tagesklinik aufgenommen worden. Zudem waren mein Liebster und ich viel wandern. Einer der schönsten Ausflüge war der auf die Rietburg. Davon habe ich euch in meinem Post " Ich träume von einer weißen Weihnacht " schon erzählt. 

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2016 Teil II



Juli: Im Juli war ich mit meiner Schwester und einer Freundin im Gourmet Tempel in Kaiserslautern. Zudem hatte ich ein Shooting mit der lieben Lara und danach sind wir Essen gegangen. Mit meinem Liebsten bin ich mit dem Rad nach Speyer gefahren und wir hatten einen schönen Abend bei seinem Cousin. Außerdem waren wir wieder im Schwimmbad und ich hatte ein 3 tägiges Praktikum. 

August: Im August waren wir bei meinem Papa, meine Schwester hatte Geburtstag und wir haben bei ihm gefeiert. Außerdem war ich mit meinem Liebsten im Luisenpark, wir waren auf der Kerwe in Mußbach und wieder Schwimmen. Unsere größte Radtour bisher, war von Neustadt nach Kaiserslautern. Ich war danach ziemlich fertig, trotzdem sind wir noch Abends in die Stadt erst ins Extrablatt und danach ins Texas.Zudem hatte ich ein Shooting mit Evan. 

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2016 Teil III


September: Im September feierten wir meinen Geburtstag im Landauer Zoo und danach gingen wir essen. Außerdem waren wir in Frankfurt und sind zum Winzer. Meine Mama hat uns zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Außerdem waren wir auf dem Wurstmarkt und auf den Haiselscher in Neustadt.
Leider starb in diesem Monat meine Oma. 

Oktober: Der Oktober startete gleich mit zwei feierlichen Anlässen. Zum ersten mit der Hochzeit, mein Outfit habe ich euch in diesem Post bereits gezeigt. Außerdem hatte meine Mama Geburtstag. Mit meinem Liebsten, meiner Schwester und ihrem freund, war ich auf der Oktober Kerwe in Kaiserslautern. Außerdem haben wir ein paar Spielabende gemacht. 

November: Im November waren wir auch beim Winzer und haben die Schlossberghöhlen in Homburg besucht. Außerdem war ich mit meinem Liebsten wieder Billiard spielen und wir haben den ersten Weihnachtsmarkt besucht. 

Dezember: Im Dezember waren wir auch auf Weihnachtsmärkte. Zudem haben wir viele Filme geschaut, Plätzchen gegessen und Glühwein getrunken. In diesem Monat hatte ich auch mein Autounfall, der mich lange aus der Bahn geworfen hat und mir immer noch etwas sorgen bereitet. Ich hatte ein schönes Weihnachtsfest mit den Liebsten und wir haben Silvester bei meiner Schwester gefeiert. 


Meine Top 5...


Nachdem ich mit euch nochmal durch die einzelnen Monate gegangen bin, möchte ich euch meine Top 5 präsentieren:

Songs
EFF - Stimme 
Die Firma - Die Eine
Major Lazer - Leon On 
Stereoact - Die immer Lacht
Die Toten Hosen - Fieber

Filme
22 Jump Street
Central intelligence
Wolf of Wallstreet
A long way down
Annabell und die fliegenden Rentiere


Ereignisse
Neue Liebe
Viele schöne Wander und Rad Touren
Berlin
Neue Frisur
Zeit mit meinem Liebsten


Ein kleiner Einblick in die Statistik


Im durchschnitt, hatte ich pro Tag ca. 180 Seitenaufrufe auf meinem Blog. Auf das Jahr gesehen, waren es 63544 Seitenaufrufe. 

Der beliebteste Monat war der Juli und der schlechteste der September

Der Post mit den meisten Aufrufen, war das Review und Giveaway von der Sauna Maske Dragon Fruit von der Marke Montagne Jeunesse.

Die meisten Besucher, sind durch Facebook auf meinen Blog gekommen. 

Länder, die regelmäßig meinen Blog besuchen: 
USA // Russland // Frankreich // Österreich // Irland // Ukraine // Schweiz // Niederlande

Danke an alle meine Leser, für die netten Kommentare. Ich freue mich wirklich jedes mal über eure netten Worte. Außerdem bedanke ich mich auch bei den Firmen, die mich 2016 begleitet haben.



Ich hoffe ihr seid gut in das neue Jahr gekommen. Wie war eurer Jahr 2016?


  • Share:

You Might Also Like

8 Comments

  1. Hi,
    das mit Deiner Oma tut mir leid. Ich hoffe, Du hast Dich nun von Deinem Unfall wieder ganz erholt und freust Dich auf das Jahr 2017.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt wirklich nach einem ereignisreichen Jahr1 Ich hoffe, dass 2017 genau so toll wird ;)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.com/

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder und ein spannender Rückblick! Wünsche dir alles Gute fürs neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt so als hättest du alles in allem ein tolles Jahr! Ich hoffe die Liebe hält und wünsche dir alles Gute für das neue Jahr! :-) Weiter so.

    www.cocosahara.blog

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Ich freue mich für dich, dass du nun alles soweit überwunden hast und mit viel Elan und Kraft in das Jahr 2017 starten kannst!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Rückblick. Tolle Bilder und Eindrücke! Wünsche dir das Beste für 2017!
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  7. schöner rückblick, vor allem die statistik ist ja auch interessant, im sommer, grade wenn urlaubshochsaison ist, merke ich das in meiner statistik auch immer deutlich.. grüße, laura

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.