Weihnachtsmarkt in Neustadt an der Weinstraße

By Michelle Früh - Donnerstag, Dezember 15, 2016


Es ist ja schon wieder Donnerstag. Das heißt, es geht weiter mit dem nächsten Thema der Advents Blogparade. Heute stelle ich euch den kleinen Weihnachtsmarkt von Neustadt vor. Ich fand den Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern ja schon sehr klein, in Neustadt ist er natürlich noch mal etwas kleiner. Aber mit der Richtigen Gesellschaft, ist es hier auch sehr schön.


Ich finde Weihnachtsmärkte klasse

 
Mein Liebster und ich waren die letzten Wochen auch ein paar Mal auf dem Weihnachtsmarkt. Wir waren in Kaiserslautern, Deidesheim, Mußbach (der war wirklich sehr winzig) und natürlich ein paar Mal in Neustadt. Der Deidesheimer Weihnachtsmarkt war eigentlich recht groß und es gab tolle Stände. Allerdings war er total überfüllt und man hätte keine Fotos machen können. Zudem sollen wir ja den Weihnachtsmarkt unserer Stadt vorstellen.

Ich liebe die Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit. Glühwein trinken, gutes Essen, Musik und das Zusammensein.Deshalb finde ich Weihnachtsmärkte klasse.



Was mir dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt fehlt, ist die Krippe. Ich war vor ungefähr 8 Jahren auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt. Dieser befindet sich auf dem Marktplatz vor der Kirche. Damals gab es eine schöne Krippe an der Seite der Kirche. Dieses mal ist dort leider gar nichts, was ich ein wenig schade finde.

Neben den Essbuden und Glühweinständen findet man dort auch schöne Dinge wie Holzfiguren, Kerzen, Weihnachtskugeln und Schmuck. Aber auch Schnaps, Wein, Gundel Pfannen und Gewürze kann man dort kaufen.


Leckeren Glühwein

 

Da wir hier direkt im Herzen der Pfalz leben, umgeben von Weinbergen und Winzer, kann man sich vorstellen, dass es hier leckere Glühweine gibt. Ich finde es schön, abends einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt zu trinken. Es gehört für mich einfach dazu. Hier auf dem Weihnachtsmarkt gibt es leider nur zwei Sorten, den weißen und den roten. Auf dem Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern und Deidesheim gab es ein wenig mehr Auswahl. In Kaiserslautern hatte ich einen Himbeer Glühwein und in Deidesheim Kirsch, beides sehr lecker.


Nächste Woche geht es dann mit dem letzten Thema "Weihnachtliche Traditionen" weiter. Schaut doch auch bei den anderen Mädels vorbei.

Montag: Tamara
DienstagAnna
MittwochLena-Marie
Donnerstag: Michelle
Freitag: Julia


Was haltet ihr von Weihnachtsmärkten und welcher Markt fandet ihr bisher am Schönsten?


  • Share:

You Might Also Like

15 Comments

  1. wundervolle Eindrücke,
    bin schon richtig in Weihnachtsstimmung :)
    http://xoxoclaudia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine mega süße Idee!
    Ich liebe es auch auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, gibt nichts schöneres in der Vorweihnachtszeit :)

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog Tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, in Neustadt war ich auch schon, aber leider noch nicht auf dem Weihnachtsmarkt!

    AntwortenLöschen
  4. Oh Weihnachtsmärkte mag ich auch immer wieder sehr gern :) Hier in Kassel haben wir auch einen wirklich sehenswerten Markt, den ich jedes Jahr wieder gern besuche!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Weihnachtsmärkte auch sehr.
    Der Markt sieht wirklich toll aus.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Oh so ein toller Weihnachtsmarkt. Hübsche Bilder.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  7. Danke ihr lieben für eure netten Kommentare :) @andysparkles Falls du mal wieder nach Neustadt kommst sag gerne bescheid, dann könnten wir ja mal einen Kaffee trinken. :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Weihnachtsmarkt sieht auch sehr schön aus! Ich finde es super, dass man durch manche Blogs auch mal einen Einblick in andere Adventsmärkte bekommt, die auch etwas weiter entfernt sind.

    Ich trinke ja meistens eher den Kinderpunsch (also die alkoholfreie Variante ;)), aber mittlerweile will irgendwie kaum noch jemand etwas neues probieren und da kommt es auch mal vor, dass mir ein einfacher Tee mit Apfelsaft (oder Orangensaft) hingestellt wird und dafür kann ich dann fast 4 Euro zahlen.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Total schöne Bilder vom Weihnachtsmarkt! Ich war dieses Jahr leider noch gar nicht so oft auf einem Weihnachtsmarkt und wenn dann nur kurz zum Glühweintrinken mit Freunden in der Düsseldorfer Altstadt. Schade finde ich, dass man immer weniger Handwerk an den Ständen sieht, sondern nur noch Futter, Glühwein und irgendwelchen industriellen Ramsch. Und das alles auch noch zu vollkommen überteuerten Preisen. Irgendwie schade, die Entwicklung. Ich erinnere mich noch an den Weihnachtsmarkt in meinem Heimatdorf... Da gab es fast nur selbstgemachtes. Das ist zwar auch schon 15 Jahre her, aber manchmal vermisse ich die Zeit :)

    Stay fabulous!
    Auri

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Weihnachtsmärkte und besuche jährlich die unterschiedlichsten Märkte überhaupt. Heuer beispielsweise auch den in Lübeck, der es mir echt angetan hat

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Weihnachtsmärkte und wir haben in Hamburg sehr viele verschiedene, wunderschöne. Trotzdem liebe ich es in der Adventszeit nach Lüneburg oder Lübeck zum Weihnachtsmarkt zu fahren :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Weihnachtsmärkte. Dieses Jahr war ich nur in Ravensburg und beim Uni-Weihnachtsmarkt.
    Den schönsten? Das ist für mich wohl der in Esslingen. :)

    Liebe Grüße Anni
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  13. Sieht ja wirklich sehr niedlich aus! Ich bleibe Weihnachtsmärlen immer lieber fern. In den Städten in denen ich zuhause bin, sind sie immer so überfüllt, dass ich schnell Platzangst bekomme. Besonders die vielen Touristen überfüllen in diesen Tagen die Straßen. Da schaue ich lieber von fern zu ;-)
    Liebste Grüße,
    Lizzi

    AntwortenLöschen
  14. Wow sehr schöne Eindrücke, ich bin total gerne auf Weihnachtsmärkten! :)
    Am liebsten kaufe ich mir dort gebrannte Mandeln und trinke leckeren Kinderpunsch <3

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöner Beitrag. Weihnachtsmärkte sind wirklich klasse.
    Glühwein ist so gar nicht meins, ich mag allerdings generell keinen Wein und trinke daher immer Kinderpunsch auf dem Weihnachtsmarkt.
    Den Weihnachtsmarkt in Bingen finde ich total schön. Alle 2 Jahre oder so ist dort nämlich ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt mit richtigen mittelalterlichen Hütten und Gewandung etc. Da ich Mittelaltermärkte ohnehin total gerne mag, ist das für mich der perfekte Weihnachtsmarkt.
    Liebe Grüße
    Tama <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.