Gefüllte Paprika mit Couscous und Feta

By Michelle Früh - Samstag, Januar 28, 2017


In meinem letzten Post "Fitness Update" habe ich euch ja erzählt, dass ich euch zukunftig das ein oder andere Rezept zeigen möchte. Das erste Rezept sind gefüllte Paprika mit Couscous und Feta. Ich hatte vorher nur ein Couscous - Salat probiert. Das war damals auf dem Fashion Blogger Café. Selbst hatte ich bisher noch keinen gemacht. Die Idee für das Rezept hatte mein Liebster. ich fand es richtig lecker und zudem ist es auch noch gesund.


Das braucht ihr für das Rezept

 

Zutaten für zwei Personen

3 Paprika
1 Pck. Feta
300g Couscous
1-2 EL Tomatenmark
Salz & Pfeffer
1 Bund Lauchzwiebel


Schritt für Schritt

 

1. Zuerst den Couscous abkochen. In der Zwischenzeit kann man schon mal den Paprika waschen und den Deckel abtrennen. 
2. Die Lauchzwiebel waschen und klein schneiden. Den Feta könnt ihr auch schon in Würfel schneiden.
3. Wenn der Couscous fertig ist, könnt ihr die Paprika befüllen. Wir haben die Paprika in eine Auflaufform gestellt und schichtweise Couscous, Feta und die Lauchzwiebel hineingegeben.
4. Den Rest haben wir mit etwas Wasser und dem Tomatenmark vermischt und in die Form gegossen. Das Ganze haben wir mit Salz und Pfeffer gewürzt.
5. Danach bei 180 Grad für 10 bis 15 Minuten in den Ofen. 

Kleiner Tipp:

Mir hat das Essen ganz gut geschmeckt, allerdings würde ich beim nächsten mal die Füllung etwas vermischen und Tomatenmark hinzugeben. Da mir die Mischung besser geschmeckt hat, als die Füllung.





Ich bin gespannt, ob euch mein erstes Rezept gefällt. Isst ihr auch gerne gefüllte Paprika, wie bereitet ihr sie zu?


  • Share:

You Might Also Like

13 Comments

  1. Sieht lecker aus, aber ist leider nichts für mich, da ich vegan bin! :)

    Liebste Grüße,
    Antonia
    http://www.antoniakoch.com/

    AntwortenLöschen
  2. ach super lecker, ich liebe gefüllte paprika :) vielleicht mache ich das direkt heute abend, jetzt hab ich sofort appetit drauf bekommen :) liebe grüße, laura // Blonde bunana

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht lecker aus..
    So ähnlich, habe ich das auch schon einmal gegessen. Meine Eltern machen da immer Hackfleisch und eine Tomatensoße "ähnlich" mit Nudeln dazu ;) Schmeckt auch wahnsinnig lecker ^^
    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  4. Mhmmm sieht echt lecker aus :)

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Klingt super lecker! Darauf hätte ich jetzt auch Lust!

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm das hört sich fantastisch an! Ich bin generell ein riesiger Fan von gefüllten Paprika, so lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Gefüllte Paprika sind immer eine gute Idee! Ich mag die Kombination mit Feta Käse und das werde ich auf jeden Fall auch mal probieren <3

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Couscoussalat und die Idee Paprika damit zu füllen ist wirklich genial! Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht das lecker aus !!! Immer wenn ich mir vornehmen, Couscous zu machen, gibt es den im Laden nicht mehr. Wo kaufst du den ?
    Gefüllte Paprika ist aber auch immer wieder lecker ♥
    Liebe Grüße
    Carmen :)

    AntwortenLöschen
  10. Irgendwie habe ich noch nie gefüllte Paprika zubereitet :o
    Muss ich unbedingt mal probieren! So schwer ist das ja auch gar nicht :P

    AntwortenLöschen
  11. ach geil, ich liebe LIEBE liebe gefüllt Paprika,
    habe aber durch den umzug mein Rezept buch verloren und noch vor kurzem mit meinem freund drüber gesprochen wie gerne wir das wohl kochen wollen.
    super für das Rezept :D

    Schau dir gerne mein erstes Youtube Video an HIER

    AntwortenLöschen
  12. Sowas in der Art gibts bei uns auch öfter, allerdings meist mit Reis anstatt mit Couscous :) Sieht auf jeden Fall lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  13. Sieht wirklich klasse aus! Wenn ich die mache, dann auch mit Feta, da ich den Geschmack persönlich viel vollmundiger finde, als mit Hackfleisch.
    Liebe Grüße
    Janis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

--YOUR CUSTOM HTML--