Meine Vorsätze 2017

By Michelle Früh - Mittwoch, Januar 04, 2017


Jedes Jahr das selbe. Jeder setzt sich Vorsätze für das neue Jahr und nach ein paar Wochen verliert man sie schon wieder aus den Augen. Was meiner Meinung nach daran liegt, dass die meisten Ziele zu hoch gesetzt werden. Natürlich ist es schön, wenn man sich Dinge vornimmt. So kann man etwas vor Augen und kann sich freuen, wenn man das Vorhaben erreicht hat. Aber man sollte auch darauf achten, dass die Ziele erreichbar bleiben, damit man die Motivation nicht verliert. Auch ich habe mir wieder Vorsätze für das neue Jahr vor genommen und möchte diese mit euch teilen.



Große Ziele und kleine Ziele im Jahr 2017


Fitness: Die letzten Monate habe ich so gut wie nichts mehr gemacht. Deshalb heißt es für mich, im neuen Jahr wieder mit dem Thema anzufangen. Ich möchte wieder Sport machen und mich gesünder Ernähren. Nicht nur, weil ich ein paar Pfunde verlieren möchte. Ich möchte mich einfach wieder besser fühlen. Das ganze werde ich auch wieder auf meinem Blog aufnehmen. 

- regelmäßig Trainieren // gesünder Ernähren // darüber bloggen


Hobbys: Ich möchte mich wieder den Dingen widmen, die ich gerne mache. Wandern, Rad fahren, Zeichnen, Lesen... Um diese Ziele zu erreichen, habe ich mir eine Liste bei Excel angelegt.

z.B. 5 Bücher lesen // 15 Weihnachts und Geburtstagskarten basteln // 5 neue Wandertouren... 


Zeit mit der Familie und Freunden verbringen: Auch diese Dinge habe ich auf meine Liste gesetzt. Im letzten Jahr habe ich schon viele schöne Dinge mit meinem Liebsten unternommen und auch etwas mit der Familie und Freunden gemacht. Das möchte ich im Jahr 2017 natürlich auch wieder machen.

Zu den großen Zielen gehört das Reisen. Ich möchte unbedingt noch ein paar tolle Städte sehen und endlich einmal fliegen. Ob ich das 2017 schon schaffe, weiß ich noch nicht. Mein liebster und ich wollen nämlich für unsere Reise nach New York etwas Geld sparen.

Außerdem möchte ich mich auch Beruflich weiterbilden. Nur an der Kasse zu sitzen, bis ich irgendwann in Rente gehe ist nicht mein Ziel. 


Vorsätze, die meinen Blog betreffen. 


Blogparade und Events: Ich war dieses Jahr auf keinem Event und habe auch an fast keiner Blogparade teilgenommen. Deshalb möchte ich dieses Jahr wieder die ein oder andere Blogparade starten. Zudem wäre es auch schön, wenn ich es wieder auf ein Event schaffen würde. 

Wie ich bereits oben erwähnt habe, möchte ich auch wieder mehr auf das Thema Fitness eingehen. Das ein oder andere Rezept posten, meine Fortschritte mit euch teilen und Tipps  geben. 

Gewinnspiele: Die Gewinnspiele kamen im letzten Jahr eindeutig zu kurz. Hier möchte ich auch wieder mehr machen, da es mir Spaß macht, euch eine Freude zu bereiten. 


Es gibt natürlich auch Dinge, die ich mir für das neue Jahr wünsche, die ich nicht direkt beeinflussen kann. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr keinen Trauerfall geben wird und ich es nicht ganz so schwer haben werde. Gesundheit und Freude sind die zwei Hauptbegriffe, die ich mir für das nächste Jahr für meine Lieben und mich wünsche.




Welche Ziele habt ihr euch für das neue Jahr gesetzt?



  • Share:

You Might Also Like

18 Comments

  1. Ich lese mir die Vorsätze auf anderen Blogs ja immer super gerne durch. Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz viel davon in diesem Jahr umsetzen kannst :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  2. Huhu...

    Deine Vorsätze finde ich wirklich gut gewählt.
    Dieses Jahr möchte ich auch mehr Wandern ;) Aber erst, wenn es etwas wärmer ist ^^
    In diesem Jahr möchte ich auch mehr Städte kennenlernen. So aller 2-3 Monate sollte drin sein.

    Alles liebe und viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke, diese Ziele sind alle wichtig!
    Vor allem, dass ich die kostbare Zeit sinnvoll verbringe, vor allem mit meiner Familie und Freunden. Kommt manchmal echt zu kurz!

    Happy 2017 Liebes!
    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich ganz tolle Vorsätze!
    Und es ist ganz doll wichtig, dass man beruflich zufrieden ist.
    Deshalb wünsche ich dir ganz viel Erfolg, dass du etwas findest was dich ausfüllt.
    Und Reisen ist immer toll. New York ist ein wunderschönes Reiseziel!

    Alles gute für das Jahr 2017!

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte dieses Jahr auch unbedingt mehr reisen! Letztes Jahr war ich "nur" in Kroatien... ich würde gerne auch mal deutsche Städte besuchen wie Berlin, Hamburg, vielleicht München :-) Ich denke immer viel zu schnell ans Ausland, obwohl Deutschland auch viel zu bieten hat. Dieses Jahr gehen wir aber auf jeden Fall mal wieder nach Strasburg - das hatten wir uns letztes Jahr schon vorgenommen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin kein großer Fan von Vorsätzen, ich fange mit solchen Dingen gern Datums unabhängig an. Das du Sport machen & dich gesünder ernähren willst ohne direkt abzuspecken find ich aber sehr gut. Oft wird damit immer nur abnehmen verbunden aber eigentlich sollte jeder unabhängig vom Gewicht auf so etwas achten :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mir wünschen nicht jeder würde sich mehr Fitness als Vorsatz setzen, ich gehe fast jeden Tag in den Kurs im Fitness Studio und gestern waren einfach mal 3mal so viel Leute da, hatte fast keinen Platz mehr bekommen. In ein paar Wochen ist der Spuk mit den Vorsätzen dann doch wieder vorbei. Ich wünsche dir dennoch viel Erfolg beim Erreichen und Einhalten deiner Vorsätze!

    AntwortenLöschen
  8. Du hast dir wirklich ein paar tolle Ziele gesetzt und ich drücke dir die Daumen, dass du diese auch umsetzen kannst ;) Ich habe mir für dieses Jahr mal keine Ziele gesetzt :D

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.com/

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Vorstätze. Ich hoffe du erreichst so viele wie es geht :) Ich habe zwei mir sehr wichtige Vorsätze und alles andere ergibt sich dann im Jahr :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen :)
    Ich finde deine Vorsätze echt toll. Ich hoffe für dich, dass du alle erreichst und umsetzten kannst. Ich habe auch den ein oder anderen gleichen Vorsatz wie du, wie die Städtereise und dem Fitness. Bleib Motiviert :)

    Liebe Grüße
    Karin von http://thekoreanlove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir viel Erfolg, dass du deine Ziele verwirklichen kannst. Ich habe mir eigentlich keine Vorsätze gesetzt, mache ich nie. Aber eigentlich will ich auch mal früher aufstehen, das hat bisher aber so gar nicht geklappt, weil ich krank war und da eh nicht produktiv sein kann.
    Liebe Grüße, Jessica | www.vintageherz.com

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den guten Vorsätzen kenne ich nur zu gut: Man nimmt sich vor von jetzt an alles perfekt zu machen - und ist am Ende nur frustriert, weil die Zeit einfach nicht reicht, um alles zu machen, was man gerne machen möchte. Deswegen hatte ich in den letzten Jahren gar keine guten Vorsätze. Aber das ist meiner Meinung nach auch keine gute Lösung. Es ist nämlich immer gut, Ziele zu haben. Deswegen habe ich mir dieses Jahr wieder etwas vorgenommen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Mehr Reisen und mehr Fitness stehen definitiv auch auf meiner Vorsatzliste.
    Ich setze mir gerne Vorsätze, auch wenn ich manche davon eventuell nicht schaffen kann. Das sehe ich eigentlich auch als Erfolg, dann weiß man wie man sich Ziele anders setzen muss :)

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  14. Du hast dir wirklich ein paar gute Ziele gesetzt! An dir sollte ich mir mal ein Beispiel nehmen :D Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Wow das sind echt viele Vorsätze ! :> Reisen steht bei mir auch GROSSGESCHRIEBEN ! Ich liebe es, neue Orte, Länder und Kulturen kennen zu lernen, sowohl Städtetrips, als auch Strandurlaub ! :>
    Liebe Grüße
    Josi
    www.josiiffashion.com

    AntwortenLöschen
  16. In welche Richtung möchtest du dich beruflich weiterbilden?

    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du ja ne Menge vor dir. Ich drücke dir die Daumen das du deine Ziele alle erreichst.
    Bin schon ganz gespannt auf deine Fitnessberichte, vielleicht motivieren die mich ja auch wieder aktiver zu werden.
    Auf Events habe ich es bisher noch nie geschafft, das würd ich auch gerne ändern wollen. Mit der Make Up Factory Academy bin ich da aber schon mal auf dem richtigen Weg, so hoffe ich :-D
    Ansonsten habe ich mir dieses Jahr nichts vorgenommen, außer nicht auf Terrorberichte einzugehen. Klar werde ich mitfühlen und mein Beileid ausdrücken, sofern nötig, doch jeder Bericht über diese Monster ist einer zu viel.
    Zu viel zweifelhafter „Ruhm“. Selbstmord Attentäter die sich wahrscheinlich denken (oder gesagt bekommen) „Die ganze Welt wird über dich sprechen“ – Diese Genugtuung gebe ich diesen Menschen nicht. Die Opfer sollten im Fokus stehen und nicht die Attentäter - ich meine, kennst du irgendein Gesicht der Opfer von Berlin, oder einen Namen? Oder hat sich bei dir auch nur der Name und das Gesicht des Täters eingebrannt? Ich hoffe zu verstehst was ich meine.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  18. Hey :) Das sind tolle Vorsätze bzw. Ziele fürs neue Jahr. Ich hatte dieses Mal leider irgendwie überhaupt keine Zeit, mir Gedanken über meine Vorsätze zu machen, geschweige denn sie mal aufzuschreiben. Es sind ja aber irgendwie auch immer erstmal die üblichen Verdächtigen. Vor allem bei mehr Sport und gesündere Ernährung stimme ich mit dir überein, das hab ich in den letzten Monaten viel zu sehr vernachlässigt. Und Reise steht auch ganz oben für mich, das hat 2016 schon gut geklappt und geht 2017 direkt weiter :) Ich hoffe, du erreichst alles, was du dir vorgenommen hast :) Liebe Grüße, Laura // Blonde bunana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.