Fotoshooting - Wie setze ich meine Ideen am Besten um?

By Michelle Früh - Freitag, März 17, 2017


Seit einiger Zeit habe ich immer mal wieder Shootings. Leider habe ich aber nicht immer die Zeit und auch nicht immer jemand der mich begleiten kann. Deshalb sind es eher wenige. Ich hoffe aber, dass es sich bald ändert und das Wetter auch ein paar tolle Fotos zulässt. Einige Ideen habe ich ja noch für Shootings doch lassen sich nicht alle so einfach umsetzen. Ich möchte euch heute einfach ein paar Ideen verraten, die in meinem Kopf sind. Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Ideen für mich oder wisst, wie man ein Shooting am Besten umsetzen kann.



Locations für ein Shooting


Es gibt so viele tolle Möglichkeiten um schöne Fotos zu machen. Ihr müsst euch nur überlegen, wo ihr eure Fotos aufnehmen möchtet. 

In der Natur: An einem See, am Meer, im Wald, auf einem Feld, oder in einem Garten
Burgen und Schlösse sehen auch richtig toll aus. 

Was natürlich auch immer schön ist sind Blumen oder im Herbst Heuballen.

Streetstyle Shootings: Hier finde ich schöne Gebäude oder Straßen immer sehr schön. Aber auch Türen oder Tore können einen tollen Hintergrund bieten. Oder einsame und verlassene Orte. Falls ihr so etwas in der nähe habt. Ich hätte niemals das alte Bahngelände in Betracht gezogen. Aber die Fotos sehen wirklich klasse aus. 

Indoor Shootings: Im Bereich Indoor habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Aber schon einige Fotos gesehen. Bunte Hintergründe oder Badewannen sind zum Beispiel schöne Kulissen. Aber auch Folien oder weiße Hintergründe können schön aussehen. Ich möchte auch unbedingt mal ein Foto mit einem weißen Hintergrund und Rosenblätter haben.     


Ideen für ein Shooting


Ehrlich gesagt, habe ich hier die meisten Probleme. Da ich entweder keine kreative Idee habe oder sich die Ideen nicht so einfach umsetzen lassen. Interessieren würden mich zum beispiel folgende Shooting.

Pferde
Rauchbomben 
Fantasy
Mandelblüten
Paar
Luftballons

Die meisten davon lassen sich ja gut umsetzen. Aber ein Pferde, Rauchbomben und Luftballon Shooting ist nicht ganz so einfach. Finde ich zumindest. 


Posen für das Shooting


Ich habe mir schon so einige Inspirationen angesehen. Wie ich posen könnte, damit es nicht immer gleich ausschaut. Aber ich habe mich nie wirklich an eine Vorlage gehalten. Zum einen habe ich bereits einige Tipps von Fotografen bekommen und zum anderen habe ich mich einfach mal bewegt, wie es mir in den Sinn kam. Ansonsten wirkt es auch oft zu Verspannt. Einfach Locker bleiben und dabei Spaß haben, dann entstehen auch schöne Aufnahmen. 





Hattet ihr auch schon Shootings? Welche Art von Shootings hattet ihr bereits und habt ihr vielleicht noch schöne Ideen oder wisst wie ich meine Ideen am Besten umsetzen könnte?


  • Share:

You Might Also Like

10 Comments

  1. Tolle Ideen :) allerdings finde ich deine Fotos heute irgendwie zu überbearbeitet :/ das sieht nicht so schön aus wie sonst

    AntwortenLöschen
  2. * hier nochmal ohne Fehler ;D
    Super Ideen! Obwohl ich glaube,dass sich die Luftballons doch relativ leicht umsetzen lassen :) Liebe Grüße
    Carmen von https://www.carmenschubert.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Ideen :) Ich hatte noch nie ein richtiges Fotoshooting, nur mal mit Freunden. Ein Pferdeshooting ist bei mir tatsächlich sehr einfach umzusetzen, da ich auf dem Land wohne.

    Liebe Grüße
    http://freigeist.pl/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte noch nie ein richtiges Fotoshooting, will ich aber unbedingt mal machen. Danke dir für diesen hilfreichen Beitrag :)
    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich hatte schon öfter mal ein "richtiges" Fotoshooting. Was auch Definitionssache ist :D Ich finde, dass fast alle meine Blogshootings auch Fotoshootings sind. Öfter Streetstyle, aber manchmal auch etwas ausgefallener mit tollen Locations. Von wirklich Fremden Leuten mag ich mich allerdings eher ungern fotografieren lassen. Aber ich kenn zum Glück genug Leute die perfekt mit einer guten Kamera umgehen können :)

    Auf jeden Fall aber ein toller Post! Ich finde tatsächlich die Location macht alles aus! :)

    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  6. super guide von dir.toll zusammengefasst.

    AntwortenLöschen
  7. Das sind echt sehr schöne Bilder, das mit der Lederjacke gefällt mir am besten! Ich finde es auch immer total schwierig die richtige Location für ein Shooting zu finden. Und hat man sie dann gefunden ist sie dann trotzdem nicht so wie man das wollte, so ist es zumindestens bei mir!Ich Fotografiere viel lieber andere Leute, als ich mich Fotografieren lasse. Meine letzten Aufnahmen wahren ein Paarshooting an einem Teich im Grünen :)

    Liebste Grüße - Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Tolle und vor allem auch hilfreiche Tipps! Mein größtes Problem ist immer der Hintergrund für Outfitfotos. Ich will, dass Outfit und Hintergrund miteinander harmonieren, doch leider hat man in einem kleinen Mini-Dorf nicht so viel Auswahl an Locations :( :D
    Liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Richtig gute Ideen.
    Ich hatte vor Kurzem auch mal wieder ein Shooting - seit Langem mal wieder. Daher hatte ich auch grade ähnliche Probleme - wo shooten wir, was shooten wir, wie beweg ich mich - sieht mein Gesicht in der Pose/perspektive fett aus? Der Fotograf ist ein langjähriger Freund von mir, daher konnte ich was das angeht dann auch recht schnell locker werden und eifnach rumalbern. Dabei entstehen wirklich die besten Fotos.
    Früher und auch heute, mag ich lost places am liebsten zum shooten. Hab grade kürzlich sogar ne Gruppe auf Facebook dafür entdeckt. Wenn man mal was ausgefallenes machen will, kommt das an solchen Orten irgendwie immer besonders gut zur Geltung.
    Ansonsten gibts in Kindsbach (zwischen KL und Landstuhl) hinter dem Bärenloch, wenn man dem Backlauf ne weile folgt, eine relativ verlassenen Weiher an dem man gut shooten kann und noch ein stück dahinter aus einem Mix von alten Mauern und Wasserfällchen ein paar schöne Locations im Wald.
    Die Ruine der Burg in Hohenecken (KL) kann man sicherlich auch gut für Paarshootings nehmen.
    Und wenn du mal nen MUA für besondere Shootings brauchst - weißte ja Bescheid :-D
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder. Ich hab auch hin und wieder mal ein Shooting. Da ich in einer Wald- und Seenreichen Umgebung wohne, ist es mit den Locations nicht allzu schwer. Ansonsten ist es auch bis Berlin nicht soweit. Da wimmelt es ja nur so von Locations.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.