Fitness Update April

By Michelle Früh - Donnerstag, April 27, 2017


Na hoppla, schon wieder neigt sich ein Monat dem Ende zu. Das heißt, es wird wieder Zeit für mein Fitness Update. Ob ich mich wohl dieses mal an meine Ziele halten konnte? Ehrlich gesagt, ging die Zeit so schnell vorbei, dass ich euch gar nicht sagen kann wie viel Sport ich eigentlich gemacht habe. Gefühlt eher nicht so viel. Schande über mich. Ein Trainingsplan wäre nicht schlecht. Warum trainiere ich eigentlich schon so lange ohne? Anfang des Jahres hatte ich noch meine Fitbit, so konnte ich meinen Verbrauch im Blick behalten. Allerdings ging mein Band kaputt und damit auch irgendwie meine Motivation. Heute möchte ich euch trotzdem wieder mein Fitness Update posten. Zudem notiere ich gleich ein paar Ziele, die es im Mai zu schaffen gilt.


Fitness Update April und Ziele für den nächsten Monat


Irgendwie lief dieser Monat nicht ganz so, wie ich mir das erhofft habe. Was wohl daran liegt, dass ich mir keinen Trainingsplan mache. Ich kann euch nämlich gar nicht sagen, wie oft ich trainiert habe. Gefühlt war es aber weniger als ich mir erhoffte. Ich weiß, dass wir nur einmal joggen waren. Natürlich waren wir wieder wandern und sind auch mit dem Rad gefahren. Aber für mich reicht das nicht. Deshalb nehme ich mir für den Mai vor, mindestens 6 mal zu Joggen. Das ist nicht vierl, aber ein Anfang. Dazu kommen natürlich noch meine Workouts die ich regelmäßig mache. Hier werde ich mir dieses mal aber einen Plan aufschreiben. 

Ziele


Trainingsplan
Joggen ( 6x)




Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O



Viele glauben, dass sie eine Diät brauchen um abzunehmen oder auf irgendetwas verzichten müssen um schlank zu sein. Dabei ist es einfach wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Mein Liebster und ich schauen immer, dass wir gesunde Gerichte in unseren Plan schreiben. Meist versuchen wir uns daran zu halten. Gerade zu Ostern, war es wieder etwas schwieriger. Deshalb haben wir uns gesagt, dass wir uns danach nochmal richtig rein hängen. Noch mehr auf die Ernährung achten und auch wieder mehr Joggen gehen. Drei Schokohasen sind noch da und diese werden wir uns auch noch gönnen. Nur nicht alles auf einmal. Es ist nicht schlimm, wenn man mal etwas süßes isst oder sich Fast Food gönnt. Es ist nur wichtig, dass man sich zu 70 - 80 Prozent gesund ernährt. Wenn man immer nur verzichtet, fällt man irgendwann wieder in das ungesunde Leben zurück. Es ist aber wichtig, bei dem gesunden Lebensstil zu bleiben. Falls ihr eurer Wunschgewicht erzielt habt oder es bereits habt, solltet ihr trotzdem auf eine ausgewogene Ernährung achten. Eurer Körper wird es euch danken. 



Ich hoffe eurer Monat lief in sportlicher Hinsicht besser. Welche Pläne habt ihr für den Monat Mai?

  • Share:

You Might Also Like

6 Comments

  1. Ich liebe das "I don't do Mondays"-Top :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du tolle Pläne :) Ich hätte auch gern eine Fit Bit, die motiviert bestimmt sehr!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Ich find 6 Mal schon viel, wenn man bedenkt, dass ich Laufen hasse wie die Pest :D
    Da gehe ich lieber ins Fitnessstudio in meinen Kurs oder schwimmen. Wenn man seinen Sport gefunden hat, fällts direkt leichter, durchzuhalten.

    GLG Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß beim Trainingsplan erstellen �� Bei mir steht im Mai der "Lauf zwischen den Meeren" an. Da ich nich nie viel gejoggt bin ist das für mich, obwohl ich gerne Sport mache, eine Herausforderung ��

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Umsetzung deiner sportlichen Ziele!
    Ich finde aktuell auch so langsam wieder in meine Sportroutine zurück und bin sehr glücklich darüber!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin soweit mit meinem Sportplan ganz gut dabei und freue mich, wenn jetzt das Wetter besser wird und man wieder problemlos draußen laufen kann :)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.