Sektempfang zur Hochzeit - Tipps und Ideen

By Michelle Früh - Mittwoch, November 15, 2017

Anzeige

Der Sektempfang gehört zu einer Hochzeit wie das Ja Wort. Dabei ist es völlig egal, ob ihr ihn nach der Trauung vor der Kirche/Standesamt oder beim Eintreffen aller Gäste bei der Location stattfinden lässt.  Dabei könnt ihr es euch ganz einfach machen. Ein paar Flaschen Sekt und Plastikbecher mitbringen und das ganze euren Gästen als Sektempfang verkaufen. Allerdings finde ich das etwas langweilig und auch nicht sonderlich schön für eine Hochzeit. Deshalb möchte ich euch heute ein paar Tipps und Ideen zeigen. Denn ihr heiratet (hoffentlich) nur einmal im Leben. 


Tipps für die Organisation


Entscheidet euch bereits im Vorfeld ob ihr einen Caterer beauftragen möchtet oder doch lieber den Empfang selbst organisiert. Da ich es liebe zu planen, möchten wir den Sektempfang selbst in die Hand nehmen. Lediglich das Abendessen wird von einem Caterer gebracht. 

Natürlich ist es schön, wenn der Empfang direkt nach der Trauung stattfindet. Da die Standesamtliche Trauung aber nicht lange geht und es mir lieber ist wenn wir für uns sind, findet der Empfang bei der Location statt. Als frisch Verheiratetes Paar wird man kaum Zeit haben den Sekt selbst auszuschenken. Deshalb sollte man jemanden aus der Familie oder die Trauzeugen bitten diese Aufgabe zu übernehmen. Überlegt euch, ob ihr auch Häppchen dazu reichen möchtet. 


Checkliste für den Empfang


- Checkt, ob ihr vor der Kirche/Standesamt einen Sektempfang machen dürft. 
- Überlegt euch einen Plan B falls der Empfang draußen stattfinden soll und es regnet
- Überlegt, wer was mitbringt. Tische, Stühle, Getränke
- Möchtet ihr auch etwas zum essen dazu reichen?
- Habt ihr auch genug Gläser, falls mal eines zerbricht?
- Welche Tischdeko möchtet ihr verwenden?
- Denkt auch an Müllbeutel


Tolle Rezept Ideen


Natürlich ist auf einem Sektempfang der Sekt ein muss. Möchtet ihr ihn pur oder mit Orangensaft? Wie oft habe ich diese Frage schon gehört. Langweilig!  Auf meiner Hochzeit möchte ich da schon ein wenig mehr Abwechslung. Alternativ könnt ihr auch ein paar Flaschen Hugo oder Aperol besorgen. Es gibt aber auch noch andere tolle Rezepte. 

Himbeer Spritz
Der Sekt wird mit einem Schuss Himbeersirup verfeinert

Mandarinen Sekt
Ein paar Mandarinen aus der Dose und ein Schuss Mandarinensirup. Schon habt ihr eine fruchtige Sekt Variante. 

Sekt Orange
Ganz klassisch den Sekt mit Orangensaft mischen.

Blue Beach
Ein leckeres Sekt Rezept mit einer Mischung aus Zitronen und Orangensaft. Dazu etwas Limettensirup und Blue Curacao Sirup. 


Etwas für das Auge


Nicht nur die Rezepte können etwas besonderes sein. Wenn ihr eure Gläser dekoriert sieht das ganze viel schöner aus. Wie wäre es mit einem Rand aus Zucker oder passenden Früchten ihm Glas? Es gibt sogar wundervolle Blüten, die ihr in den Sekt tun könnt. Eure Gäste werden bestimmt staunen. 

Wenn ihr mit Sirup und Säften arbeitet, könnt ihr den Sekt auch passend zu eurer Location gestallten. Ein Getränk in Rosa würde sich auf unserer Hochzeit sehr gut machen. Zudem gibt es auch wunderschöne Gläser, die das ganze zu etwas besonderem machen. Meine Sektgläser habe ich bei Princess Dreams gefunden. Das Design ist wirklich hübsch und die Qualität ist sehr gut. 





Wie findet ihr die Ideen und Tipps? Wie habt ihr euren Sektempfang veranstaltet?



  • Share:

You Might Also Like

9 Comments

  1. Wir werden unseren Sektempfang direkt nach der Trauung im Schlosspark veranstalten (und hoffen dabei auf bestes Augustwetter) Falls es regnen sollte, steht uns immer noch das gesamte Schloss zu verfügung ;-)
    Mir ist der Empfang sehr wichtig sodass ich niemals in einem "standart" Standesamt heiraten würde. Ein Empfang lebt ja schließlich von der Atmosphäre und ein 70er Jahre Betonbau brennt dabei doch - besonders einer Architektin- sehr in den Augen. ;-)
    Zum Sektempfang reichen wir Petit Fours anstatt einer Hochzeitstorte.

    Liebste Grüße :-*
    Lizzi

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich schön! <3
    Und die Gläser sind ja zuckersüß!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben unseren Sektempfang in einem seh schönen Restauant in der Nähe des Standesamts gemacht und die haben das wirklich toll ausgerichtet. Die Gläser sind sehr süß :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! ich bin selbst auch total der Glas Fan! :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Ideen! Wir haben nur mit unseren Trauzeugen geheiratet, darum gab es den Sekt ganz gemütlich bei uns vorm Kamin noch vor der Fahrt zum Standesamt =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Ideen, das ist mal etwas anderes... klasse! LG

    AntwortenLöschen
  7. Die Gläser finde ich echt hübsch ;).
    Ideal auch zum Verschenken ^^.
    Tolle Ideen.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Alternative zum Sekr auf jeden Fall wichtig, in unserem Alter sind nämlich auch viele Schwangere unterwegs, die ja trotzdem gerne mit anstoßen möchten :) Was ich auch schön finde, ist statt des Sekts eine Lillet-Limonaden Mischung mit gefrorenen Beeren zu reichen. Das sieht richtig schön im Glas aus und schmeckt schön fruchtig!

    Alles Liebe,
    Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.