Hochzeit

Die Aufgaben einer Trauzeugin

Sonntag, Januar 14, 2018 Michelle Früh 5 Comments


In fünf Monaten bin ich verheiratet. Wie schnell die Zeit doch vergeht und es müssen noch so einige Sachen erledigt werden. Panik! Aber hey, man muss die Planung ja nicht ganz alleine machen: Schließlich hat man ja auch noch seine Trauzeugen. Doch welche Aufgaben gehören eigentlich in den Bereich einer Trauzeugin? Viele sagen nämlich gerne mal vorschnell ja und wissen gar nicht genau was auf einen zukommt. Natürlich variieren diese Aufgabenstellungen je nach Hochzeit, da in erster Linie das Brautpaar entscheidet was gemacht werden kann. Aus diesem Grund sollte das Brautpaar schon vorher abklären worum sich die Trauzeugin oder der Trauzeuge kümmern darf. Ich möchte euch heute einfach mal ein paar  Aufgaben nennen.


Aufgaben der Trauzeugen


Wer meine Trauzeugin werden soll, wusste ich schon seit ich das erste mal über eine Hochzeit nachgedacht habe. Meine allerbeste Freundin und Schwester wird es werden. Wer auch sonst? Schließlich sind wir aufgewachsen, durch dick und dünn gegangen und unzertrennlich. 

Hochzeitskleid und Accessoires
Bei der Wahl des richtigen Kleides steht die Trauzeugin der Braut immer zur Seite. Um sich aber wochenlanges und stundenlanges shoppen zu sparen kann man schon im Internet nach tollen Modellen suchen oder in verschiedenen Magazinen. Natürlich sucht die Trauzeugin nicht nur das Kleid mit der Braut aus. Auch passende Accessoires und Schuhe müssen gefunden werden. Eine schöne Auswahl an Kleidern findet ihr zum Beispiel bei JJsHouse

Anders herum kann der Trauzeuge des Bräutigam ihm helfen sein Outfit auszusuchen. Allerdings machen wir das doch lieber selbst. Mein Hase hat einen tollen Geschmack und weiß am besten wie er sich kleidet. 

Frisur und Make up
Hier sollte die Trauzeugin auch der Braut helfen. Entweder sie schminkt und stylt die Braut selbst oder vereinbart die Termine für den Friseur. Zudem begleitet sie euch auch zu eurem Termin. Um sich schon einmal ein erstes Bild zu machen könnt ihr vorher einen Probetermin vereinbaren. Zusätzlich würde ich euch empfehlen im Internet oder in Zeitschriften nach einem tollen Style zu schauen. Ich werde mich um mein Make up kümmern und meine Schwester darf sich an meine Haare machen. 

Blumenmädchen, Sekt...
Damit nicht alles an der Braut hängen bleibt kann sich die Trauzeugin auch um diese Dinge kümmern. Ein Blumenmädchen wird es auf unserer Hochzeit nicht geben. Deshalb hat sich meine Schwester diese Aufgabe auch gespart. Beim Sektempfang kann sie aber gerne helfen. 

Junggesellinnenabschied
Da wir diesen ausfallen lassen, muss meine Maus sich auch nicht um diese Aufgabe kümmern. Aber in der Regel wird diese feier von der Trauzeugin organisiert. 

Überraschungen planen
Ich mag Überraschungen eigentlich sehr gerne. Eigentlich! Im Bezug auf meine Hochzeit möchte ich aber keine. Mir fällt es so schon sehr schwer mit "vielen" Menschen zu feiern. Deshalb möchte ich über alles was stattfindet bescheid wissen. Ja, nennt mich ein Kontrollfreak aber ich habe einfach keine Lust auf Dinge, die ich nicht mag. Meine kleine Maus weiß das aber auch und von ihrer Seite aus wird da nichts negatives kommen. Am besten sage ich den anderen Gästen das auch direkt bevor doch etwas kommt. Brautentführungen oder kindische Spiele gehen so gar nicht. Wünschen die Gäste sich so etwas sollen sie selbst Heiraten. An dem Tag geht es nur um den Wunsch des Brautpaares.

Braut beruhigen
In dieser Aufgabe ist meine Schwestermaus ein Profi. Wie oft müsste sie mich schon beruhigen oder trösten. Da mache ich mir auch an diesem Tag keine Sorgen. 

Brautstrauß
Dafür sind anscheinend der Bräutigam und sein Trauzeuge zuständig. Dabei weiß doch die Braut am besten was ihr gefällt. Deshalb suche ich mir ganz gezielt aus was ich mag und von mir aus darf mein Schatz oder sein Trauzeuge sich um die Abholung kümmern. 


Gemeinsame Aufgaben



Gästebetreuen
Diese Aufgabe übernehmen wir. Natürlich kann man sie aber auch auf die Trauzeugen übertragen. Hotelbuchungen und Zugreisende abholen. Da der Bahnhof in der Nähe vom Standesamt ist kommt dort jeder hin. Ansonsten findet sich für alles eine Lösung. Wer eine Übernachtung wünscht sagt uns bescheid und wir sprechen das dann bei der genauen Planung mit der Location ab. Bei unserer gibt es nämlich die Möglichkeit auch dort zu nächtigen. 

Location
Möchte man Hilfe beim aussuchen der passenden Location kann man sich an die Trauzeugen wenden. Uns war gleich klar wo die Feier statt finden wird. Daa wir die Besitzer kennen war es auch kein Problem. 

Dekoration, Musik und Sitzordnung
Dinge die ich auch in die Hand nehmen werde. Wir spielen einfach eine CD ab und dekorieren macht mir sowieso viel Spaß. Hier darf dann aber meine Schwiegermama helfen, da meine Schwester ja leider auch etwas weiter weg wohnt. Die Sitzordnung werde ich dann schon bald planen und Tischkärtchen basteln. 

Polterabend
Wird bei uns auch nicht stattfinden. Wir wollen keine große Hochzeit mit dem ganzen drum herum. Uns ist es wichtig, dass unsre Hochzeit schön wird und deshalb gibt es auch nur eine Feier an diesem Tag. 

Hochzeitsspiele
Nein Danke. Sei denn ich finde ein schönes Spiel, welches nicht kindisch ist. Vielleicht kennt ihr ja ein tolles. Aber ich habe keine Lust auf ein umherlaufen. Dafür ist sowieso nicht viel Platz. Lieber ein schönes beisammen sein, tolle Musik und hübsche Fotos zur Erinnerung. Baumstammsägen finde ich einfach nur peinlich. Ja, in Bayern und Österreich ist es ein Brauch aber mir gefällt es einfach nicht.  


Die Aufgaben auf dem Standesamt

Die Trauzeugin der Braut sitzt rechts von ihr und sollte ein Taschentuch dabei haben. Falls der Braut ein paar Tränen kommen. Zudem hält sie den Brautstrauß wenn die Ringe übergeben werden. Der Trauzeuge des Bräutigam sitzt links von ihm und übergibt dem Bräutigam im normal Fall die Ringe. Allerdings möchte ich das diese Aufgabe meine kleine Maus übernimmt. . 


Wichtige Papiere
- Personalausweis (achtet darauf, dass er noch gültig ist)
- Unterschreiben (die Heiratsurkunde wird von den Trauzeugen unterschrieben)


Während der Feier



Notfalltäschchen
Mit Pflaster, Kopfschmerztabletten, Make up, Deo und Taschentücher. Natürlich können auch noch andere Dinge in dem Täschchen sein. Schaut euch einfach mal zu diesem Thema im Internet um. Bei mir sind  Kopfschmerztabletten und Tempos am wichtigsten. Vielleicht noch etwas Make up und ein Deo um sich wieder frisch zu machen. 

Rede
Oft hält die Trauzeugin eine Rede an die Braut. Eigentlich möchte ich nicht, dass jemand eine rede an diesem tag hält außer mein Hase. Da man oftmals nicht weiß, ob die Reden nicht unter die Gürtellinie gehen. Ich habe auf diesen Bezug schon so einige peinliche Situationen erlebt. Wenn meine kleine Maus aber etwas sagen möchte, darf sie das. Schließlich haben wir in unserem Leben so viel mitgemacht. Wir sind eine Seele und unsere Liebe ist sehr tief. Solche Dinge schweißen einen einfach zusammen und da passt auch kein Blatt dazwischen. Deshalb darf sie gerne etwas dazu sagen. 

Gästebuch
Damit sich das Brautpaar nicht darum kümmern muss. Können die Trauzeugen das Gästebuch an jeden Gast weiter geben. 


Kleid: JJsHouse
Boots: Just Fab
Leggings: KIK
Bolero: About You



Hattet ihr eine Trauzeugin oder möchtet ihr eine?

Kommentare:

  1. Schöne Übersicht. Meine Trauzeugin und ich haben bei meiner Hochzeit auch eher entspannt geschaut, wo sie mir helfen oder etwas abnehmen kann, als sich klassisch an feste Aufgaben zu halten.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ganz schön viel! Meine Trauzeugin musste nur aufkreuzen und beim Kuss den Brautstrauß halten =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessanter Post, eine Aufgaben einer Trauzeugin kannte ich noch gar nicht. Lieben Dank für den tollen Post. LG

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich gut erklärt und sicherlich ein hilfreicher Post für den ein oder anderen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich heirate mal ohne Trauzeugin..finde das braucht es nicht mehr :D

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.